Eifeler Finnhaus

Herzlich Willkommen im Eifeler Finnhaus!

 

Gelegen in der Eifel, zwischen Trier und Koblenz, erwartet Sie das Eifeler Finnhaus, mit gehobener Ausstattung, als ein Urlaubsort der Ruhe und Erholung in der gesunden Luft der Eifel. Für 4 -6 Personen.

Zugegeben: Das schöne Holzhaus im Ferienpark bei dem Eifel Ort Dockweiler, ganz in der Nähe von Daun, ist garantiert kein Allerweltshaus. Irgendwie hat es ein bisschen von einem Hexenhäuschen – natürlich im positiven Sinne!

Urig und gemütlich liegt es, umgeben von Wiesen und Wäldern, inmitten der schönen Eifelnatur. Durch seinen charakteristischen Naturbaustoff Holz fügt es sich wunderbar in die Eifellandschaft ein.

Ein Erholungsort für gestresste Seelen und alle, die einfach mal vom Alltag abschalten wollen.

Drei Ecken, drei Zimmer! Gelegenheit zum Relaxen bietet sich Ihnen in drei Zimmern auf zwei Etagen.
Der Wohnbereich im Erdgeschoss ist sehr offen und geräumig gestaltet. Genießen Sie von hier den tollen Blick in die Natur. Angrenzend zum Wohnzimmer finden Sie hier eine offene, komplett ausgestattete neue Einbauküche mit Backofen, Spülmaschine, Kühl- u. Gefrierkombination zum gemeinsamen Kochen und Brutzeln. Auf der Terrasse vor dem Wohnzimmer mit toller Aussicht sitzen Sie selbst bei einem warmen Sommerregen trocken und gemütlich.

Unser Nurdachhaus wird auch Finnhütte genannt, da diese außergewöhnliche Bauform zuerst in skandinavischen Ländern entstand und später erst nach Mitteleuropa überschwappte.

Ein Tageslichtbad mit bequemen Duscheinstieg komplettiert diese Wohnebene die mit ihrer außergewöhnlichen Form auch eine außergewöhnliche Atmosphäre zaubert.
Hier zu urlauben ohne auf Platz und Raum verzichten zu müssen ist
gemütlich und urig. Mehr Dach über dem Kopf geht nicht!

Achtung! Diesem gemütlichen Flair erliegen Sie schneller, als Sie denken!

Das Eifeler Nurdachhaus steht auf einem großen Wiesen Grundstück mit herrlichem Blick in die Natur und sofort beginnender Wanderwege, die Ihnen die Möglichkeiten bieten die Schönheiten der Eifel in all ihren Facetten zu erkunden.

Für Kinder ist es ein sicheres und unbeschwertes Spielfeld rund ums Haus. Ebenso fühlt sich auch Ihr Haustier wohl.

Hinweis für Hundebesitzer: Das Grundstück ist nicht eingezäunt!

Wann haben Sie zum letzten Mal einen Drachen steigen lassen? Diesem „kindlichen Vergnügen“ können Sie unbeschwert im Herbst auf der gegenüberliegenden großen Wiese ohne Bäume nachgehen!

Oder, wann waren Sie mit Ihren Kindern das letzte Mal Enten füttern?

Keine 200 m entfernt sind Enten auf einem kleinen See zu beobachten die sich sicherlich über das eine oder andere Brotleckerli freuen oder auch darum zanken.

Eigene PKW-Stellplätze sind direkt am Haus.

Vom Eifeler Finhaus geht ein Rundweg ab der Sie zu einer auf der Höhe gelegenen Marienkapelle führt.
Von dort ist der Blick in die Eifellandschaft einfach umwerfend!

Und wenn Sie einmal weltweit unterwegs sein wollen: Natürlich steht Ihnen kostenfreis WLAN zur Verfügung! (17000 kb)

 

Kommentare sind geschlossen.